AK7/8 Lehrgang des Deutschen-Turnerbundes

Unsere Nachwuchsturnerinnen Johanna Schubert und Lara Huber nahmen mit den Trainerinnen Kerstin Will und Anna Schmeller beim ersten AK7/8 Lehrgang des Deutschen-Turnerbundes teil. Geladen hatte die Bundesnachwuchstrainerin Claudia Schunk. Gemeinsam mit dem Trainerteam Regina Krauß, Carolin Salomon und Tatjana Bachmayer, die ihre Turnerinnen der KRK Karlsruhe gerade auf die WM vorbereitet, wurde der Lehrgang in Frankfurt gestaltet.

In Kleingruppen wurde am Boden, Trampolin, Stufenbarren, Schwebebalken, Sprung und in den Schlaufen trainiert und an den Grundlagen gearbeitet. Fachlich hochwertig und motivierend präsentierte sich das Team und steckte die Turnerinnen und Heimtrainerinnen umgehend an. Großen Spaß hatten die Mädchen auch bei der Choreographie, die Tatjana Bachmayer sich ausgedacht hatte.

Die Trainer erhielten zusätzliche Informationen zum Thema Coaching und zur Technikschulung.

Zu Beginn und zum Ende jeder Trainingseinheit sagten alle gemeinsam den Spruch des Turnteams Deutschland auf, für den Nachwuchs in leicht abgewandelter Form: „Streck dein Fuß, streck dein Bein, dann wirst du der Sieger sein. Let’s go, let’s fetz, die kleinen Mäuse kommen jetzt!“

Die Jetzendorferinnen Johanna und Lara waren begeistert vom Lehrgang und der Unterbringung im Hotel Lindner, mit viel Power läuft nun das Training in der heimischen Halle weiter.

 

Lehrgang aK 7 8

Lehrgang aK 7 8 2